Stoffwechselstörungen

Medizinisch pathologische Abweichungen der Stoffwechselvorgänge werden Stoffwechselstörung oder auch Stoffwechselanomalie genannt. Häufig werden diese durch genetisch bedingten Enzymmangel verursacht.

Häufig auftretende Störungen:

  • Fettstoffwechsel, z.B. eine Erhöhung der Blutfette ,
  • Aminosäuren- bzw. Eiweißstoffwechsel, wie z.B. eine Störung der Bildung des Hämoglobin
  • Kohlenhydratstoffwechsel, wie z.B. bestimmte Formen der Zuckerkrankheit
  • Mineralstoffwechsel.