Altersmedizin 
in Baden-Baden

Altern ist ein Teil unseres Leben.

„Altern ist ein allmählicher, kontinuierlicher Prozess, der mit natürlichen Veränderungen einhergeht und im frühen Erwachsenenalter beginnt. Während des frühen mittleren Lebensalters beginnen viele Körperfunktionen, nach und nach abzubauen.“

https://www.msdmanuals.com/de-de/heim/gesundheitsprobleme-bei-älteren-menschen/alterserscheinungen/übersicht-über-alterserscheinungen

„Gesundes Altern bezieht sich auf die Verzögerung oder Reduktion von unerwünschten Wirkungen des Älterwerdens. Die Ziele gesunden Alterns sind die Aufrechterhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit, die Vermeidung von Erkrankungen und aktiv und unabhängig zu bleiben. Für die meisten Menschen erfordert die Aufrechterhaltung einer guten allgemeinen Gesundheit im Alter mehr Anstrengungen.“

https://www.msdmanuals.com/de-de/heim/gesundheitsprobleme-bei-älteren-menschen/alterserscheinungen/übersicht-über-alterserscheinungen

„Im Alter nehmen naturgemäß die körperlichen Fähigkeiten ab. Auch bestimmte kognitive oder mentale Fähigkeiten nehmen ab, so zum Beispiel das Gedächtnis. Aber andere Fähigkeiten, wie zum Beispiel die Konzentrationsfähigkeit, oder die Fähigkeit Worte zu gebrauchen, ja, Dinge in einem Kontext zu sehen, die bleiben doch bis in das ganz hohe Alter stabil, nehmen manchmal sogar in den 60er Jahren noch etwas zu. Das heißt, wir haben letztlich eine unterschiedliche Alterung: Es gibt Bereiche, die sehr gut bleiben; es gibt Bereiche, die im Alter schlechter werden. Und wir können durch körperliches aber auch geistiges Training, bzw. mit Beschäftigung das auch sehr lange aufrecht erhalten.“ Gerhard Eschweiler

https://www.deutschlandfunk.de/alternde-menschen-alternde-gesellschaft.1148.de.html?dram:article_id=180128

 

Wie in jedem anderen Bereich unseres Lebens treten mit der Zeit alterbedingte Krankheiten auf, damit befasst sich die sogenannte Altenheilkunde- auch als Geriatrie bezeichnet.

Die Geriatrie, auch Altenmedizin oder -heilkunde, ist der Fachbereich bei dem es um die Krankheiten des alternden Menschen geht.

Altersmedizin ist jene medizinische Disziplin, die sich mit den körperlichen, mentalen und funktionellen Bedingungen der akuten, chronischen, rehabilitativen und präventiven Behandlung befasst. Auch die umfassende Pflege zum Lebensende eines Menschen fließt in diesen Fachbereich mit ein.

Mein Hauptziel ist es, die gesundheitliche Verfassung unserer älteren Patient/innen zu verbessern.

Die kognitiven Fähigkeiten – insbesondere die Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung und die Gedächtnisleistung – lassen im Alter nach, heute ist es möglich dem effektiv entgegenzuwirken.

Was der Begriff Kognition alles umfasst, erfahren Sie im folgenden.

Meine Angebote im Bereich der Altersmedizin und deren Schwerpunkte umfassen:

  • Vorsorgeuntersuchungen

  • Kognitive Untersuchungen

  • Hausvisite

  • Videosprechstunden

  • Altersspezifische Laboruntersuchungen insbesondere

    • Mikrobiota; Aminogramm; Vitaminen gehalt

  • Mikronährstoff-Therapie z.B

    • Hochdosierte Vitamin C-Therapie

  • Reisen für Senioren Beratungen und Impfungen

  • Beratung zu passenden Sportarten und -gruppen für Senioren

  • Beratung von Angehörigen

 

Mein Tipp für Sie

Treiben Sie Sport!

„Sogar mäßige körperliche Aktivität schützt ältere Menschen vor einem Abbau der geistigen Fähigkeiten.“

Kognitive Leistungseinbussen im Alter: Schon mäßige körperliche Aktivität im Alter schützt

Dtsch Arztebl 2011; 108(34-35): A-1796 / B-1534 / C-1526 Heinzl, S https://www.aerzteblatt.de/archiv/102948/Kognitive-Leistungseinbussen-im-Alter-Schon-maessige-koerperliche-Aktivitaet-im-Alter-schuetzt

 

Neues aus der Wissenschaft:

  • Folsäure stärkt das Gedächtnis

Kognitive Fähigkeiten im Alter Durga J., et al.: Effect of 3-year folic acid supplementation on cognitive function in older adults in the FACIT trial: a randomised, double blind, controlled trial. Lancet 369 , 208-216 (2007). Dr. Petra Jungmayr

DAZ 2007, Nr. 16, S. 40, 18.04.2007https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2007/daz-16-2007/kognitive-faehigkeiten-im-alter

 

 

Was das Mikrobiom ist, erfahren Sie wenn sie hier weiterlesen.

 

 

Termine und Anfahrt

Eisenbahnstrasse 1A
D-76530 Baden-Baden

Parkplatz vorhanden

Termine nur nach Vereinbarung

Telefon: +49 (0) 7221-994805
Telefax: +49 (0) 7221-994807

E-Mail: valerija_brandt@web.de

 

Privatärztin Brandt,Baden-Baden Altern
Mein Hauptziel- gesundheitliche Verfassung zu verbessern.

Termin vereinbaren:

Tel. +49 (0) 72 21 / 99 48 05