Behandlungsmethoden

Es ist wichtig und wertvoll über die richtige Einnahme von Tabletten informiert zu sein, um den Gesundheitszustand nicht zu verschlimmern, bzw. nach Erkrankungen Komplikationen zu vermeiden. Tabletten zu zerkleinern oder sie in Wasser aufzulösen beeinträchtigen z. B. die Wirksamkeit und Arzneimittelsicherheit. weiter lesen

Die Verabreichung von flüssigen Medikamenten direkt in das Kreislaufsystem bezeichnet man in der Medizin als eine „Infusion“. Sowohl bei akuten, als auch bei chronischen Erkrankungen dienen mit homöopathischen Arzneimitteln, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen angereicherte Infusionen oder Spritzen der Stärkung des Organismus. Hochdosierte Vitamin C Infusion. weiter lesen

Wir arbeiten nun schon seit mehreren Jahren mit Krebspatienten. Unsere Patienten haben natürlich viele Fragen und unser Bestreben ist es, grundsätzlich ihre Lebensqualität zu verbessern indem wir gezielt die Heilkräfte aus der Natur nutzen. Die konventionelle Therapie wird so begleitend unterstützt und optimiert. Viele Patienten sind verunsichert und suchen nach einer neuen Ausrichtung ihres Denkens. Komplementäre Onkologie. weiter lesen

Die Misteltherapie ist ein Verfahren der Phytotherapie der Anthroposophie nach Rudolf Steiner. Nach tausenden durchgeführten wissenschaftlichen Arbeiten, können Ärzte die Angaben Steiners für die Antikrebswirkung nur bestätigen. Heutzutage wissen wir aufgrund von klinischen Experimenten enorm viel über die Mistel. Wir wissen, dass es Wirkstoffe (krebszellzerstörende und krebshemmende) gibt, die entzündungshemmende und schützende Wirkung auf den Organismus und insbesondere auf das Immunsystem haben.weiter lesen

Die Blutegeltherapie als alternative Therapie gehört zu den ältesten Heilmethoden überhaupt. Die erste Schilderung der Blutegeltherapie stammt wahrscheinlich aus der indischen Medizin. Unter Blutegeltherapie verstehen wir das gezielte Ansetzen von Blutegeln zur Heilung , Linderung von Krankheiten oder zur Entgiftung und Ausleitung. Nach neusten Untersuchungen wurde die Blutegeltherapie mit in die moderne Medizin aufgenommen und anerkannt.

Heutzutage kommen in Deutschland über 300.000 Blutegel zum Einsatz, so auch bei uns in der Praxis.

Ich selbst praktiziere die Blutegeltherapie seit über 25 Jahren.weiter lesen