Wirksamkeit der Blutegeltherapie

Wir sammeln Fakten(Evidenzbasiertes Wissen-Internationale Studien) und wissenschaftliche Artikel die eine Wirksamkeit der Blutegel Therapie belegen:

1

"Wirksamkeit der Blutegeltherapie bei chronischen unteren Rückenschmerzen-eine randomisierte kontrollierte Studie." Christoph-Daniel Hohmann et all.

"Schlussfolgerung: Eine einmalige Behandlung mit Blutegeln ist schon effektiver als eine langwierige Bewegungstherapie bezüglich einer Verringerung der Schmerzen. Mittelfristig bewirkt eine Blutegeltherapie eine langfristige Verbesserung der Funktion und der Lebensqualität (Dauer 4 -8 Wochen).

Limitationen der Studie sind die fehlende Verblindung und die relativ kleine Patientenzahl.

Die Blutegeltherapie ist also als eine wirksame Methode in der Behandlung chronischer unterer Rückenschmerzen."

Dtsch Arztebl Int 2018; 115: 785–92. DOI: 10.3238/arztebl.2018.0785

https://www.aerzteblatt.de/pdf.asp?id=203025

2

Neuere Forschungen, u.a. durchgeführt in der Charité Berlin von Professor Michalsen und seinem Team, konnten eine Wirksamkeit bei unterschiedlichen Arten von Arthrose (vor allem bei Kniearthrose und Daumensattelgelenkarthrose) nachweisen.

"Eine Anwenderumfrage zur Blutegeltherapie Auswertung von 171 Falldokumentationen

Michael Aurich et all.

"Die Blutegeltherapie wurde überwiegend als gut verträglich bewertet. Im Einzelfall sollte man jedoch das Vorliegen spezifischer Allergieneigungen prüfen und beachten. Insgesamt sollte der Einsatz von medizinischen Blutegeln möglichst früh nach eintreten der Beschwerden erfolgen. Sprechen Sie Ihren Hausarzt auf eine mögliche Blutegeltherapie an."

http://www.blutegel.de/egel/export/sites/default/de/downloads_de/pdf/Auswertung_Studienbogen_ZMK.pdf

 

Behandlung chronischer unterer Rückenschmerzen. Praxis Brandt
Behandlung chronischer unterer Rückenschmerzen.